GAE Wiki

German Air Express

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gae:medien:flugberichte:tagebuch_eines_fluglotsen

944693.jpg

Name: Jan-Hendrik Zumbült

Gaburtsdatum: 01.02.1990

Beruf: Fluglotse, Center Bremen

Tagebuch eines Fluglotsen

Zuersteinmal möchte ich mich bei allen Mitgliedern der German Air Express herzlich für das Interesse an meinem Werdegang bedanken. Wie Einige schon wissen habe ich mich entschlossen mein Hobby, die Luftfahrt, zu meinem Beruf zu machen und habe nach einigen Hürden am 11.09.09 meine Ausbildung bei der „DFS Deutsche Flugsicherung GmbH“ angefangen. Mit diesem „Tagebuch“ möchte ich das Erlebte und die einzelnen Ausbildungsschritte mit Euch teilen und stehe natürlich für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Prolog

Aber jetzt erstmal von Anfang an:
Die Beweggründe zur Bewerbung als Fluglotse sind so verschieden wie es kaum anders geht. Ich selbst wollte - seit ich denken kann - Pilot werden. Durch viele verschiedene Urlaubsreisen mit meinen Eltern, die nicht selten mit einer Flugreise verbunden waren, hat mich die Faszination Luftfahrt nicht mehr losgelassen. Wann immer Möglich versuchte ich einen Blick ins Cockpit der Flieger zu erhaschen oder sogar wärend des Fluges „nach vorne“ zu kommen. Als ich dann etwa im Jahre 2004 den Flugsimulator für mich entdeckt hatte, stand meine Entscheidung fest: Nach dem Abitur machst du eine Ausbildung zum Piloten. Doch auch hier kam wieder mal alles anderes als man denkt. Durch die virtuelle Fliegerei wurde mir auch die andere Seite bewusst. Die Seite des Fluglotsen, der als Dirigent am (hier virtuellen) Himmel das Sagen hatte. Warum eigentlich nicht?! Naja… zumindest war es schonmal eine Alternative, falls das angepeilte Ziel, Pilot zu werden, nicht erreicht werden sollte! Somit gingen nach meinem Abitur die Bewerbungen an Air Berlin, Lufthansa raus. Und ja, auch die DFS sollte Post von mir erhalten.

gae/medien/flugberichte/tagebuch_eines_fluglotsen.txt · Zuletzt geändert: 07.07.2011 01:36 (UTC) von GAE074